210426_RZ_Elvira_Hartmann_Web_Farbverlauf_edited.jpg
210409-Elvira Portraits11645-breit_edited.png

Das Leben hat mich ausgebildet,
gelehrt und lehrt mich immer wieder und es gibt keine Gründe stehen zu bleiben.

Das Leben gab mir Herausforderungen

Meine Rolle als Ehefrau und Mutter nahm ich schon in sehr jungen Jahren wahr. Zu dieser Zeit war ich zurückhaltend, ohne jegliches Selbstvertrauen, eingeschüchtert und fremdbestimmt. Ich leistete den von mir geforderten Leistungen in meiner Rolle Folge und erlebte nur wenig Aufbauendes.

 

Viele herausfordernde Lebenssituationen bewegten mich später dazu, weit über den Tellerrand hinauszuschauen und den Schritt darüber hinaus zu wagen. Einiges zwang mich in die Knie und ich stand wieder auf. Viele Hürden liessen mich wachsen. Dieses Wachstum gefiel mir.

 

Die schmerzhafte Erfahrung vor ein paar Jahren, einen meiner beiden Söhne für immer gehen zu lassen, war dann wieder so ein Tiefschlag, der mir ganz viel Boden unter den Füssen wegriss.

Meine Resilienz, mein Selbstbewusstsein und meine Stärke, die ich bis zu diesem Zeitpunkt aufgebaut hatte, liessen mich jedoch nicht einknicken.

Schmetterling-1.png

Den zauberhaften Frosch geküsst

Nach ein paar enttäuschenden, schmerzhaften Beziehungen und 2 gescheiterten Ehen war ich an einem Punkt an dem ich mir sicher war, das die Liebe und Ernsthaftigkeit einer Beziehung nichts für mich ist.

Doch dann habe ich einen zauberhaften Frosch entdeckt, ihn wieder aus den Augen verloren und es konnte kein Zufall sein, wir haben uns nach 2 Jahren wieder gefunden.

Heute bin glücklich verheiratet und jeden Tag frisch verliebt in meinen Mann, der wahrlich kein Frosch ist, sondern eher einem Lottogewinn gleicht.

Wir sind ein starkes Team auf Augenhöhe. 

Selbstbewusstsein erfordert Mut

Gerne beschreibe ich mich als eine mutmachende Frau, die es gelernt hat, ihre Schwächen zu erkennen und zu optimieren, sowie ihre Stärken immer weiter auszubauen. Das erfordert Mut, Widerstandskraft, ganz viel Selbstliebe, Zuversicht und Selbstvertrauen.

 

Dank vieler Selbsterfahrungen, weiss ich heute um die Klarheit meiner Gedanken und die Kraft meines Unterbewusstseins. 

Ich behaupte: Vieles ist möglich, Du musst es einfach wirklich wollen.

Schmetterling-2.png

Mit dem Liebeskompass zum Ziel

Meine naturverbundene Lebenseinstellung spiegelt sich unter anderem in meiner grossen Leidenschaft zum Segeln wieder. Daher vergleiche ich das Leben und die Liebe oft,  mit dem sich immer bewegendem Ozean - einmal sanft und wiegend, ein anderes Mal wild und herausfordernd.

So wild und herausfordernd sehe ich es auch, wenn es darum geht, das Leben und die Liebe auf Kurs zu halten.

Ich sehe mich, dank meiner eigenen Erfahrungen in der erfüllten Lage, Menschen mit meinen begleitenden Impulsen und Ihren, vielleicht noch verborgenen Ressourcen auf ihrem selbstbestimmten Weg zu begleiten. 

Mein persönliches Erleben bewegte mich, trotz aller Hürden mit einem positiven sowie scheinbar unerschütterlichem Optimismus und Lebensfreude, zur Weiterentwicklung und Weiterbildung in diversen Lebens- und Berufsbereichen.

Schmetterling-2_edited_edited.png
Schmetterling-2_edited_edited_edited.png

Herzensfeuer

Meine emphatische und ruhige Art, macht mich offen für sinnvolle Begegnungen, welche mir jeden Mensch, in seiner Einzigartigkeit zeigt.

Ich liebe es Menschen zu motivieren in guten Beziehungen zu leben und Sie lösungsorientiert zu Ihrem gewünschten Ziel zu begleiten. Mit weit geöffnetem Herzen für die Liebe zu leben ist meine Mission.

Ich bezeichne mich selber als

  • Liebesfeuer Expertin

  • Liebeskompass Besitzerin

  • Glückswellen Seglerin

  • Candle Light Romantikerin

  • Pizza, Pasta + Rotwein Geniesserin

  • Perspektiven – Wechslerin